Mallorca 2010

Mallorca 2010

Auf dem Lehrgang “Das Wissen der alten Meister“ unter der Sonne von Mallorca vom 18. bis 23.10.2010 haben sich Gerd Mangels (2. Dan), Lutz Waldhelm (1.Dan) und Dojoleiter Christian Kleuter (4. Dan) intensiv im Goju-Ryu-Yuishinkan-Karate weitergebildet.

 

 

Sensei Fritz Nöpel (9. Dan) in Bestform; immer wieder ein Erlebnis. Während der bis zu dreieinhalb Stunden dauernden Einheiten unter dem Oberthema “Vielfalt im Karate-Do“ demonstrierte Sensei Nöpel Schnelligkeit und Präzision die ihres Gleichen suchen.

 

Mallorca 2010

Eine Besonderheit sind immer wieder die Einheiten von Sensei Nöpel am Strand; trainieren auf unebenem Boden stellt ganz eigene Anforderungen an den richtigen Stand und Distanz.

 

 

 

Faszination auch in den Einheiten von Martin Nienhaus: er vermittelte wie schon so oft, und doch immer wieder neu und überraschend, die Tiere in unserer Kampfkunst und die damit zusammenhängende Mystik.

Sensei Ratschke demonstrierte traditionelles Shotokan-Karate in Perfektion; insbesondere in der Anwendung am Partner. Interessante Einblicke in eine andere Stilrichtung.

 

Mallorca 2010

In dem im Hotel extra von Sensei Ratschke eingerichteten Dojo konnten die Teilnehmer jeweils in zwei Einheiten pro Tag bei Sensei Nöpel, Sensei Ratschke (Shotokan) und Sensei Nienhaus (Shotokan, Stiloffenes Karate) Erfahrungen austauschen und ihr Wissen erweitern.

 

 

Trotz des intensiven Trainings blieb noch Zeit, sich unter der Sonne Mallorcas am Strand oder in der Gastronomie gemütlich mit den aus ganz Deutschland angereisten Teilnehmern auszutauschen oder Sonne zu tanken..

 

 

 

Mallorca 2010

Zum abendlichen Ritual entwickelte sich das Treffen in der „Jamaika-Bar“. Bei gelassener Atmosphäre hatten alle in gemütlicher Runde viel Spaß.

 

 

 

Mallorca 2010

Der intensive Austausch untereinander und mit den Referenten, verleiht diesem Lehrgang eine ganz besondere – vielleicht sogar einmalige - Qualität.

Intern | Impressum | Sitemap

CMS powered by cms2day

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden.

Akzeptieren