Prüfung und Sommerfest 2013

Mittwoch, 16. Oktober 2013 - 13:11 Uhr

Am Samstag, den 13.07.2013 war es soweit. Erstmals veranstaltete das Karate-Dojo0
Chiisai-Mori (ASV Senden) seine Farbgurt-Prüfung und das anschließende Sommerfest zusammen mit dem befreundeten Karateverein Bushido Lüdinghausen.
Für einige der Mitglieder hieß es aber zuvor – „Erst die Arbeit, dann …..!“ 
Ab 14.00 Uhr stand für 16 Prüflinge aus beiden Vereinen die Farbgurt-Prüfung auf dem Programm. Das Dojo war wie immer dem besonderen Anlass entsprechend dekoriert.
Alle Prüflinge hatten sich gut vorbereitet und meisterten trotz einiger Nervosität ihre Aufgaben im Rahmen der individuellen Leistungsfähigkeit und des jeweiligen Leistungsstandes. 
Besonders erfreut waren Nicole Hiller (5. DAN, Bushido Lüdinghausen) und Prüferin Birgit Mangels (3. DAN, Chiisai-Mori Senden) über die gute Entwicklung bei den älteren Erwachsenen, die z. T. mit über 35 Jahren das Karate-Training begonnen haben.
Gelb-Weiß-Gurt (9. Kyu): Pauline Haase, Linus Kolbo, Erik Löwens, Jannis Lüttmann,
                                           Henriette Real
Gelb-Gurt (8. Kyu): Tanja Brinkmann, Christiane Fischer, Claudia Silies, Ben Gröger, 
                                 Jasmin Schulte
Orange-Gurt (7. Kyu):  Kurtes Dalipi, Emma Bargel
Grün-Gurt (6. Kyu): Thomas „Charly“ Fuisting
2. Blau-Gurt (4. Kyu): Michelle Hüser, Karin Zell
1. Braun-Gurt (3. Kyu): Michelle Zeiger
Die Sendener schwangen sich anschließend auf ihre Räder und fuhren nach Lüdinghausen.
Zum Abschluss des erfolgreichen Tages trafen sich die Mitglieder beider Dojos mit Familien und Freunden in der Straßenmeisterei Lüdinghausen zum gemütlichen Grillen.

Am Samstag, den 13.07.2013 war es soweit. Erstmals veranstaltete das Karate-Dojo0Chiisai-Mori (ASV Senden) seine Farbgurt-Prüfung und das anschließende Sommerfest zusammen mit dem befreundeten Karateverein Bushido Lüdinghausen.

Für einige der Mitglieder hieß es aber zuvor – „Erst die Arbeit, dann …..!“ Ab 14.00 Uhr stand für 16 Prüflinge aus beiden Vereinen die Farbgurt-Prüfung auf dem Programm. Das Dojo war wie immer dem besonderen Anlass entsprechend dekoriert.

Alle Prüflinge hatten sich gut vorbereitet und meisterten trotz einiger Nervosität ihre Aufgaben im Rahmen der individuellen Leistungsfähigkeit und des jeweiligen Leistungsstandes. Besonders erfreut waren Nicole Hiller (5. DAN, Bushido Lüdinghausen) und Prüferin Birgit Mangels (3. DAN, Chiisai-Mori Senden) über die gute Entwicklung bei den älteren Erwachsenen, die z. T. mit über 35 Jahren das Karate-Training begonnen haben.

Gelb-Weiß-Gurt (9. Kyu):
      Pauline Haase
      Linus Kolbo
      Erik Löwens
      Jannis Lüttmann
      Henriette Real

Gelb-Gurt (8. Kyu):
      Tanja Brinkmann
      Christiane Fischer
      Claudia Silies
      Ben Gröger
      Jasmin Schulte

Orange-Gurt (7. Kyu):
      Kurtes Dalipi
      Emma Bargel

Grün-Gurt (6. Kyu):
      Thomas „Charly“ Fuisting

2. Blau-Gurt (4. Kyu):
      Michelle Hüser
      Karin Zell

1. Braun-Gurt (3. Kyu):
      Michelle Zeiger

Die Sendener schwangen sich anschließend auf ihre Räder und fuhren nach Lüdinghausen.Zum Abschluss des erfolgreichen Tages trafen sich die Mitglieder beider Dojos mit Familien und Freunden in der Straßenmeisterei Lüdinghausen zum gemütlichen Grillen.


Intern | Impressum | Sitemap

CMS powered by cms2day

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden.

Akzeptieren